Logo

Coaching für Stressreduktion und Wohlbefinden


Claudine Isler

«Die Antworten auf Ihre wichigsten Fragen finden Sie in Ihrem Inneren. Ich unterstütze Sie darin, den Antworten auf die Spur zu kommen.»

Claudine Isler
Psychologin und Sportlehrerin

Angebot

Kunden

Typischerweise Führungspersonen aus der Berufswelt

Situation

Sie setzen sich seit längerer Zeit für Ihren Arbeitgeber ein, stehen häufig unter Druck und finden nicht die innere Ruhe, um einen Lebensstil zu etablieren, der Ihren innersten Bedürfnissen eher entspricht. Vielleicht fühlen Sie sich im Hamsterrad gefangen. So wie jetzt möchten Sie Ihr künftiges Leben nicht verbringen. Es bereitet Ihnen aber Sorgen, eine Veränderung ihres jetzigen Lebens ins Auge zu fassen und möglicherweise fehlt Ihnen eine motivierende Perspektive.

Sie möchten einen unterstützenden Umgang mit belastenden Situationen erlernen und dadurch leichter und selbstbestimmter im Leben stehen, mehr Energie zur Verfügung haben und in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld wieder mehr Freude und Gelassenheit empfinden.

Coaching

Fünf bis zehn 90-minütige Sitzungen alle zwei bis vier Wochen. Im Gespräch erforschen wir Ihre Herausforderungen und Wünsche.

Über mich

Berufsweg

Seit 2021

MBSR-Lehrerin, Institut für Achtsamkeit IAS

Seit 2018

Coach für Stressreduktion und Wohlbefinden

2013-2018

Betriebsleiterin der Kindertagesbetreuung in Baden-Dättwil

2010-2012

Forschungsmitarbeiterin an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich

2002-2010

Mutter von zwei Töchtern (2002, 2004)

1989-2003

Sportlehrerin am Gymnasium MNG in Basel

1989-2003

Sportlehrerin am Gymnasium Oberwil BL,
Sport- und Englischlehrerin an der Realschule Ettingen BL

Ausbildung

2020-2021

MBSR-Lehrerin am Institut für Achtsamkeit

2014

Führungsseminar am Institut Systemische-Impulse.ch

1991-1999

Klinische Psychologin lic. phil. an der Universität Basel

1983-1990

Eidgenössisches Turn- und Sportlehrerdiplom II an der Universität Basel

1983-1990

Fachpatent in Englisch des Kantons Solothurn an der Universität Basel

1979-1983

Matura Typ E an der Kantonsschule Olten SO